Medienecho

03.03.2012 20:10

Musik stärkt den Rücken.

Den Beweis lieferte Charly Beutin und bescherte den Grünen einen Wahlkampf-Auftakt der besonderen Art.

Weiterlesen …

27.02.2012 11:32

Vom Tittenbüdel und der Gelenkblockade

Charly "Schreckschuss" Beutin rockte und blueste in der Alten Räucherei

Burg(jl) Dass sich Rockmusik und die plattdeutsche Sprache überhaupt nicht ausschließen müssen und - im Gegenteil - live gespielt auch noch reichlich für Stimmung sorgen, davon überzeugten sich am Freitagabend knapp 90 Zuschauer in der Alten Räucherei. 

Weiterlesen …

06.02.2012 04:50

SHZ: Fetziges Konzert für mehr Bürgersinn

Charly Beutin und die Schreckschussband spielten 1150 Euro für die Weiße Brücke ein / Reduziert Spendengeld die Förderung des Landes?

Rendsburg. Er wollte ein Zeichen setzen - und das ist gelungen. Mehr als 200 Besucher kamen am Sonnabend in den Bullentempel, um Charly Beutin und die Schreckschussband beim "Brückenkonzert" zu erleben. Beutin hatte das Benefizkonzert auf die Beine gestellt, um einen Teil zur Finanzierung der Weißen Brücke beizutragen. Der Musiker hielt sich zum Beginn des Auftritts nicht mit langen Reden auf. Es sei ihm ziemlich auf den Geist gegangen, dass mit der Weißen Brücke etwas verschwinden sollte, mit dem viele Rendsburger aufgewachsen seien. "Die Kommunalpolitik kommt mir manchmal vor wie eine Sandkiste. Es ist Zeit für mehr Bürgersinn. Wir müssen endlich mehr aus dem Quark kommen - und nicht nur in Bezug auf die Brücke." Das Publikum bekundetete mit Jubel Zustimmung.

Weiterlesen …